Europagymnasium Leoben

NEWS-Einblicke in den Schulalltag

Maturaball 2023

Erster Höhepunkt der Ballsaison: BORG-HAK-Europagymnasium: 3 Schulen, 3 Klassen, 1 Ball

Eine Premiere stand am Wochenende in den Kammersälen in Leoben an. Die Maturantinnen und Maturanten des BORGs Eisenerz, der HAK Eisenerz und des Europagymnasiums Leoben luden zum gemeinsamen Maturaball.

Unter dem Motto „Dirty Dancing – auch der letzte Schritt sitzt“ begann ein fulminanter Abend mit einer eindrucksvollen Polonaise mit Takten aus dem allseits bekannten Musikfilm. Die Choreographie, erarbeitet und einstudiert durch die Tanzschule Glauninger, verlangte von den Maturantinnen und Maturanten höchste Konzentration und körperliche Anspannung, und so wurden die Schritte und Hebefiguren auch ausgeführt: Perfekt, fast wie in der originalen Filmvorlage mit Jennifer Grey und Patrick Swayze.

Aber nicht nur die Eröffnungszeremonie faszinierte das Publikum in den bis auf den letzten Platz gefüllten Kammersälen. „Herzkraft“, die Band des Abends, wurde ihrem Namen mehr als gerecht und verzauberte die Gäste mit einem bunten Mix aus träumerischen Melodien und rockigen Klängen. Und viele Tanzpaare nutzen die Möglichkeit, ausgiebig das Tanzbein auf der Tanzfläche zu schwingen.

Während es „oben“ klassisch ablief, shaketen in der Disco die meist jugendlichen Besucher ab. Die Techno-Rhythmen von „Soundpark“ forderten sie voll und trafen genau den musikalischen Geschmack der Youngsters genau.

Das Ballmotto „Dirty Dancing“ stand auch bei der gemeinsamen Mitternachtseinlage im Mittelpunkt. Die Schülerinnen und Schüler unterhielten als laszive und rockige ältere Damen, verträumt-romantische Tänzer in den School-Boygroups und mit Hip Hop. Aber auch einige Lehrerinnen und Lehrer waren als Ballerinen zu Takten aus „Schwanensee“ mit dabei.

Und am Ende des tollen Balls waren sich alle einig: Der gemeinsame Ball von BORG Eisenerz, BHAK Eisenerz und Europagymnasium Leoben war ein voller Erfolg. Es war ein Ball, der dem Motto gerecht wurde, zwar nicht dirty, aber mit viel dancing.

English Project Week

Unsere Project Week für die EAA (Englisch als Arbeitssprache) Klassen ist nun schon Tradition und auch dieses Jahr mit viel Freude und Begeisterung angenommen worden. Jedes Schuljahr verbringen wir die letzte Woche vor den Semesterferien in einer Art Projektunterricht, bei dem jedes Anglisten-Team der Schule ein bestimmtes Thema behandelt. Dieses

Read More »
Vom Wolf zur Bohne

Das Thema „Hunde“ stellt ein bedeutendes Kapitel im Rahmen des Biologie-Unterrichts der ersten Klassen dar. Theoretisch wissen wir ja bereits viel über unsere treuen Vierbeiner, ob sich dieses Wissen aber mit der Praxis deckt, lässt sich leider im Schulbetrieb nicht leicht überprüfen. Nicht so heuer! Denn in diesem Schuljahr hatten

Read More »
Klima- und Umweltschutz erleben und begreifen

„Die Klimaerwärmung schreitet voran.“ – „Eisberge schmelzen.“ –  „CO2 – das schädliche Klimagas nimmt zu“… Schlagzeilen über Klimakrisen und Umweltprobleme strömen heutzutage auf unsere Kinder ein und beschäftigen sie bereits ab dem Volksschulalter. Kinder beim Verstehen des komplexen und beängstigenden Themas zu unterstützen, war Grundidee der Experimentiertage am Europagymnasium. Vom

Read More »