Klassenbuch  |  Webmail  |  Moodle  |  OneDrive-Lehrer  

  • Header-Slideshow 184a
  • Header-Slideshow 157a
  • Header-Slideshow 191
  • Header-Slideshow 190
  • Header-Slideshow 159
  • Header-Slideshow 189
  • Header-Slideshow 180
  • Header-Slideshow 192
  • Header-Slideshow 181

ECDL am Europagymnasium Leoben

 

Unsere Schule bietet die Möglichkeit, im Laufe des Informatik-Unterrichts (Regelunterricht und Unverbindliche Übungen), das Zertifikat "Europäischer Computerführerschein (ECDL)" zu erlangen. Mit diesem, weltweit anerkannten, Zertifikat können die Kenntnisse grundlegender Fertigkeiten am Computer nachgewiesen werden.

Das Ablegen der Prüfungen ist freiwillig.

 

 

Informatikunterricht am Europagymnasium Leoben:

      1. Klasse Informatik 1 Std.
      2. Klasse NaWi Zweig 1/3 Std.
      3. Klasse Informatik im Gymnasium 1 Std.
    3. Klasse Freifach: Technik Labor/Robotik 2 Std.
      3./4./5. Klasse Unverbindliche Übung: Informatik/ECDL (freiwillig) 2 Std.
      4. Klasse Creative IT Lab (wahlweise) 2 Std.
      5. Klasse Informatik 2 Std.
  6.-8. Klasse Wahlpflichtfach Informatik 2 Std./Jahr

 

ECDL Inhalte

ECDL Standard in Education Austria – der umfassende ECDL

Pflichtmodule   +1 Wahlmodul

        Modul Computer-Grundlagen

        Modul Online-Grundlagen

        Modul Textverarbeitung (Word)

        Modul Tabellenkalkulation (Excel)

        Modul Präsentation (PowerPoint)

        Modul IT-Security

 

        Modul Datenbanken anwenden (Access)

        Modul Online-Zusammenarbeit

        Modul Image Editing (Bildbearbeitung)

        Modul Computing

 

ECDL Profile in Education Austria – der kompakte ECDL

Pflichtmodule   +1 Wahlmodul

        Modul Computer-Grundlagen

        Modul Online-Grundlagen

        Modul Textverarbeitung (Word)

 

        Modul Tabellenkalkulation (Excel)

        Modul Präsentation (PowerPoint)

        Modul IT-Security

 

Organisation

Prüfungen: Die Durchführung der Prüfungen obliegt externen Prüfern. Die Prüfungszeit (45 Minuten/Modul, Image Editing: 60 Minuten) ist Teil des Unterrichts. Die Prüfungstermine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Ort: Informatiksäle des Europagymnasiums Leoben

 

Kosten

Skills Card: (derzeit) € 37,- (einmalig vor der 1. Prüfung zu bezahlen)

Prüfungsgebühr: (derzeit) € 15,- (pro Modul)

Das ergibt Gesamtkosten in der Höhe von € 142,- .

 

Bedingungen für eine erfolgreiche Teilnahme:

Um die 1. Prüfung ablegen zu können, braucht jede/r Schüler/in eine so genannte "Skills Card". Diese Karte wird in der Datenbank der Österreichischen Computergesellschaft angelegt und berechtigt jede/n Schüler/in die 7 Teilprüfungen abzulegen. Prüfungen mit negativem Ergebnis können wiederholt werden. Die Prüfungsgebühr von € 15,- ist bei jedem Antreten zu bezahlen. Die Anmeldung für eine Prüfungswiederholung ist beim Lehrer zu beantragen.

 

Die Skills Card ist seit einigen Jahren NICHT mehr zeitlich beschränkt. Sie ist lebenslang gültig und die abgelegten Prüfungen verfallen NICHT!

 

Software

An unserer Schule arbeiten wir derzeit mit Windows 10 und Office 2019. Die Schüler/innen haben die Möglichkeit das Microsoft Office 365 ProPlus-Paket kostenlos zu installieren. Infos dazu erhalten Sie bei Prof. Mag. Thomas Falinski (FALT(at)europagymleoben.at) oder HIER.

Drucken