Klassenbuch  |  Webmail  |  Moodle  |  OneDrive-Lehrer  

Digitaler Jahresbericht - Schuljahr 2021/22

 

Liebe Schulgemeinschaft!

 

2020/21 habe ich an dieser Stelle von einem „außergewöhnlichen“ Schuljahr, das uns das Äußerste abverlangt hat, geschrieben. Ich möchte mich nicht wiederholen – doch das Schuljahr 2021/22 hat uns mindestens ebenso gefordert, wie das vorangegangene.

Am Ende dieses Schuljahres blicke ich als Schulleiterin stolz und dankbar zurück und weiß, dass wir wirklich alles gegeben haben, um auch dieses Jahr nicht als „verlorenes Jahr“ in die Geschichte eingehen zu lassen. Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen, Verwaltungsteam – alle haben ihre Flexibilität und ihren Lernwillen, ihren Mut, neue Wege auszuprobieren, unter Beweis gestellt.

Wir haben den Balanceakt zwischen Distance-Learning und Präsenzunterricht, zwischen ausgewogenen Vorsichtsmaßnahmen, Präventionskonzepten und Covid-19-Testungen einerseits und einem geregelten Schulbetrieb gut geschafft, wir haben versucht, unseren Schülern und Schülerinnen so viel Normalität wie möglich zu bieten. Im 2. Semester konnten wir wieder zahlreiche Schulveranstaltungen durchführen.

Ich blicke auch stolz in die Zukunft. Das nächste Schuljahr wird ebenfalls ein enorm spannendes. Unsere Schule nimmt seit dem Vorjahr an der Digitalisierungsoffensive des Bundes teil, es werden wiederum die 1. Klassen mit Notebooks ausgestattet. Die erneuerte Infrastruktur wird dabei eine große Hilfe sein.

 

Europagymnasium Leoben

Europagymnasium Leoben

Jahresbericht 2021/22

 

Außerdem läuft der größte Umbau seit dem Erbauen der Schule. Alle Fenster des Gebäudes wurden 2021/22 bei laufendem Betrieb erneuert, neue Außenjalousien wurden montiert. Die Fassadenerneuerung wird im Sommer 2022 in Angriff genommen, spätestens 2023 soll das ganze Gebäude in neuem Glanz erstrahlen – 2023 sollen der Innenhof sowie der Turnsaal renoviert werden.

Alle Dächer werden 2022/23 saniert, eine riesige Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach des Hauptgebäudes soll ab 2023 unseren Strom liefern.

Wenn es so viel an Umbruch und Neuerungen gibt, wenn sich die Zeiten so stark ändern, dann ändern sich auch Traditionen.

 

Der „klassische“ Jahresbericht wurde durch ein digitales Modell ersetzt.

 

Bitte, klicken Sie sich durch die Ereignisse, haben Sie Teil an diesem spannenden Schuljahr!

Wir haben, allen Widrigkeiten zum Trotz, wieder sehr viel vorzuweisen!

Auf diese Leistungsbilanz bin ich, wie auf unsere Performance während des Jahres, sehr stolz.

 

Mit freundlichen Grüßen und einem herzlichen Glückauf!

Eva TOMASCHEK

Direktorin

 

Schulfolder HP Modulbild

Schulfolder HP Modulbild

Drucken