Klassenbuch  |  Webmail  |  Moodle  |  OneDrive-Lehrer  

Schulführungen möglich

Englisch können wie eine Muttersprachlerin

 

Veronika Wilding, jetzt Schülerin der 8A, stellte sich im Juni der Herausforderung, trat zur Prüfung für das Sprachzertifikat „Cambridge Advanced Certificate“ an und brillierte!
Die Universität Cambridge in England bietet international anerkannte Englischzertifikate an, von den Niveaus A1-A2 (Anfänger) bis C1-C2 (Fortgeschritten). Um ein Zertifikat zu bekommen, muss man sich in den Kompetenzen Schreiben, Sprachverwendung im Kontext, Lesen, Hören und Sprechen beweisen.
Foto Web

Veronika Wilding nutze den trotz coronabedingten Unsicherheiten angebotenen Prüfungstermin am Wifi Graz und bekam einige Wochen später ihr Ergebnis. Ihr Englischlevel ist C1! Ihre Fähigkeiten in der Sprache überschritten (damals noch als Schülerin der 7. Klasse) damit sogar die Anforderungen der Englischmatura! Besonders hervorzuheben ist, dass Veronika nur ganz knapp am C2-Niveau vorbeischrammte, wobei man C2 gemeinhin als Muttersprachenniveau bezeichnet. Darüber hinaus sind ihre Punkte in der Kompetenz „Sprachverwendung in Kontext“ mehr als beachtlich: sie konnte die volle (!) Punktzahl erreichen!

 

Wir gratulieren unserer Schülerin Veronika Wilding herzlichst für diese wirklich hervorragenden Leistungen und den Mut, sich dieser Herausforderung zu stellen! 

Drucken