Klassenbuch  |  Webmail  |  Moodle  |  OneDrive-Lehrer  

Handy Recycling Aktion 2bKlasse

1. PREIS bei der Handy- Recycling- Aktion!!!

Im vergangenen Schuljahr hat sich die damalige 2B (heuer 3B) an der Handy- Recycling-Aktion des Jane Goodall Instituts Austria beteiligt.
Ziel war es, möglichst viele gebrauchte/ alte/ kaputte Handys zu sammeln und diese einem Recycling- Prozess zuzuführen. Denn Mobiltelefone enthalten ca. 60 verschiedene Rohstoffe, deren Abbau oft in den Regenwäldern Afrikas erfolgt. Dies hat die Zerstörung der Urwälder und somit den Verlust von Lebensraum sowohl von Tieren als auch von Menschen zur Folge. Durch die Recycling- Aktion sollen viele dieser Rohstoffe wieder verwertet werden ...

 

Weiterlesen

Drucken

Flachberger Hans Riegel Fachpreis 3

Prämierte VWA: Dr.-Hans-Riegel-Fachpreis

In den letzten Jahren war das Europagymnasium Leoben ein Dauergast bei der Verleihung des Dr.-Hans-Riegel-Fachpreises und diese beeindruckende Serie setzte sich auch in diesem Jahr fort. Valerie Flachberger, letztjährige 8A-Klasse, belegte in der Kategorie „Chemie“ den grandiosen 2. Rang. Gratulation!

 

Weiterlesen

Drucken

127042608 3855007117896756 5812927990616237262 N

Gleich zwei Medaillen in der IFMA-Weltmeisterschaft

Bei der diesjährigen IFMA-Weltmeisterschaft, welche wegen dem Corona-Virus virtuell stattgefunden hat, ist Lena Brunner (8A Klasse) gleich mit zwei Medaillen ausgezeichnet worden! In drei verschiedenen Kategorien konnte sie ihre Stärken im Muay-Thai beweisen.
Die erste Kategorie zu der Lena Brunner antrat, nennt sich Wai Kru ...

 

Weiterlesen

Drucken

IMG 1631

Ein Stempel für die nächsten sieben Jahre

Das Europagymnasium Leoben ist weiterhin Erasmus+ Schule. Alle sieben Jahre muss man sich neu um die Akkreditierung für Erasmus+ bewerben und wir haben diese Hürde abermals mit Bravour gemeistert! Unsere langjährige Erfahrung, unser großes Know-How und unser besonderes Engagement ergänzen diese Auszeichnung zu einem wertvollem Gesamtpaket!

Erasmus+ ist ein europäisches Programm, das die Kooperation von Schulen und anderen Institutionen in Europa und darüber hinaus unterstützt. Durch dieses Programm werden Auslandsaufenthalte von Schuler*Innen, Lehrer*Innen und Zugehörigen des Verwaltungspersonals innerhalb Europas gefördert. Erasmus+ hilft dabei, die Qualität der Lehre und des Lernens, Aus- und Weiterbildung, aber auch die internationale Vernetzung und Kooperation zu fördern ...

 

Weiterlesen

Drucken

Medaillengewinner Eurolingua

EUROPAGYMNASIUM GOES EUROLINGUA
Medaillenregen für unsere Sprachentalente

Besondere Zeiten erfordern besondere Mittel, besondere Umstände sind durch die Pandemie Alltag geworden - doch davon lassen sich unsere engagierten Schüler*innen nicht beirren! Obwohl die heurigen Eurolingua-Wettbewerbe nicht im gewohnten Rahmen/Setting stattfinden konnten, nahm wieder ein starkes Kontingent von Vertreter*innen des Europagymnasiums an den Wettbewerben aus Englisch, Italienisch und Latein teil.

Ihre Erfolgsserie übertrifft im heurigen Schuljahr alles bisher Erreichte.

4x Gold, 4x Silber und 2x Bronze ...

 

Weiterlesen

Drucken

LF 4abc 21

Kompetenz im Labor – Der Laborführerschein

Auch heuer wieder haben unsere Scienceschüler/-innen der 4. Klassen ihre Laborkompetenz unter Beweis gestellt und den Laborführerschein erhalten. Für das schulinterne Qualitätszertifikat wird grundlegendes Wissen zur Laborkunde  abverlangt: Laborgerätekunde und Mikroskopiertechnik sind ebenso gefragt wie die Sicherheitsregeln und Gefahrenzeichen, der sichere Umgang mit dem Gasbrenner, die sorgsame Planung von Versuchen und die fachgerechte Entsorgung von Chemikalien. Eine beachtliche Anzahl an Laborschülern/-innen konnte die „Fahrprüfung“ für das Labor mit gutem oder ausgezeichnetem Erfolg absolvieren.

Herzliche Gratulation!

 

Weiterlesen

Drucken

8a
8b

Nie mehr Schule, keine Schule mehr- wir verabschieden unsere Absolventinnen und Absolventen!

Bei sommerlichem Schönwetter nahmen unsere Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs 2020/2021 in feierlichem Rahmen ihre Maturazeugnisse entgegen. Für die AbsolventInnen und ihre Gäste war die MaturantInnenverabschiedung das Highlight dieses Corona-gebeutelten Schuljahres!

Der Maturajahrgang 2020/2021 blickt in vielerlei Hinsicht auf ein turbulentes Schuljahr zurück:  der Maturaball musste insgesamt drei Mal verschoben und schließlich leider abgesagt werden. Im Laufe des Schuljahres änderten sich die Rahmenbedingungen für die mündliche und schriftliche Matura häufig und ein Teil der Vorbereitung auf die Klausuren musste coronabedingt im Distance Learning absolviert werden. Auch, ob es überhaupt eine feierliche MaturantInnenverabschiedung des Jahrgangs 2020/ 2021 geben würde, stand lange Zeit in den Sternen ...

 

Weiterlesen

Drucken

Foto Web

Englisch können wie eine Muttersprachlerin

Veronika Wilding, jetzt Schülerin der 8A, stellte sich im Juni der Herausforderung, trat zur Prüfung für das Sprachzertifikat „Cambridge Advanced Certificate“ an und brillierte!
Die Universität Cambridge in England bietet international anerkannte Englischzertifikate an, von den Niveaus A1-A2 (Anfänger) bis C1-C2 (Fortgeschritten). Um ein Zertifikat zu bekommen, muss man sich in den Kompetenzen Schreiben, Sprachverwendung im Kontext, Lesen, Hören und Sprechen beweisen ...

 

Weiterlesen

Drucken

Kinderrechte Songcontest 02

Laute STIMMEN für KINDERRECHTE

Am Freitag, 20.11.2020 war wieder der „Tag der Kinderrechte“.

Am 20. November vor 26 Jahren haben die Vereinten Nationen die Kinderrechtskonvention beschlossen.
Dieses menschenrechtliche Dokument wurde von Österreich 1992 unterzeichnet und sichert Kindern eigenständige Rechte zu, wie etwa das Recht auf Schutz vor Gewalt oder das Recht auf Bildung.  Heuer wird der Kinderrechtetag überschattet von schrecklichen Terrorakten in Paris oder auch Wien, dem Krieg vor den Toren Europas und den tausenden Menschen, die davor flüchten ...

 

Weiterlesen

Drucken

SagsMulti Ina Zwigl Play

Ina Zwigl (7A) steht im Finale von Sag's Multi!

  • Hast du auch 540 „friends“ und fühlst dich trotzdem einsam?
  • Hast du auch jede Menge „likes“ auf deinem i-phone und fühlst dich trotzdem nicht besser?
  • Hast du auch unzählige großartige „posts“ und bist trotzdem weit davon entfernt, dein Leben „perfekt“ zu finden?
  • Wenn es dir ebenso ergeht, dann: willkommen in der Social-Media-World!

 

Mit dieser Welt und deren Auswirkungen v.a. auf Jugendliche setzte sich INA ZWIGL (7A) in ihrem Beitrag für den Redewettbewerb „SAG’S MULTI!“ auseinander. Sie hat ihren Beitrag für die Hauptrunde aufgenommen und eingereicht (ohne Schnitt – das ist eine Grundbedingung für die Teilnahme). In ihrer Rede spricht sie kritisch und sehr überzeugend (weil auch emotional) über Fluch und Segen der Welt der Sozialen Medien.

Und ihr Einsatz wurde belohnt! Die Fachjury war begeistert von Inas Rede und lud sie zum Finale ein ...

 

Weiterlesen

Drucken

20210420 114155

"ET EN PLUS, JE PARLE FRANÇAIS"

Ausgezeichnete Erfolge bei der internationalen Zertifikatsprüfung in Französisch

Geschafft! Drei Schülerinnen der 8A-Klasse, Anja Ruppnig, Marlis Tiefengraber und Veronika Wilding, konnten nach zweimaliger, coronabedinger Absage nun doch noch erfolgreich ihre hervorragenden Französischkenntnisse unter Beweis stellen und die DELF-Prüfung am französischen Kulturinstitut ablegen. DELF (Diplôme d’Études en Langue Française) ist ein international anerkanntes Sprachzertifikat für Französisch. Dieses wird vom französischen Bildungsministerium ausgestellt und umfasst die Teilbereiche Hörverstehen, Leseverstehen, Textproduktion und den mündlichen Ausdruck. Die Schülerinnen haben alle vier Teilprüfungen mit hervorragenden Ergebnissen bewältigt ...

 

Weiterlesen

Drucken

Juvenes Translatores Web

Juvenes Translatores

Bereits am 26. November hat der europäische Übersetzungswettbewerb Juvenes Translatores stattgefunden. Die teilnehmenden Schulen werden von der Europäischen Kommission ausgewählt, heuer wurden 19 österreichische Schulen zugelassen.

Fünf Schülern und Schülerinnen des Europagymnasiums wurde nun im Rahmen einer kleinen Feier ihr Certificate of Participation überreicht; besonders hervorgehoben wurde die Kreativität ihrer Übersetzungen sowie die sprachliche Finesse.

 

Das Europagymnasium gratuliert:

Johannes Thuswaldner, Anja Ruppnig, Anna-Lena Schröttenhamer, Marlis Tiefengraber und Lena Brunner!

 

Weiterlesen

Drucken

IMG 1873

Erfolg bei der steirischen Mathematikolympiade

David Zwigl, Schüler der 4B, hat sich im Zuge der Unverbindlichen Übung Mathematik bei der diesjährigen steirischen Mathematikolympiade der Unterstufe den 2. Preis gesichert. Wir freuen uns sehr für David und gratulieren ihm zu seinem Erfolg!

Die Mathematikolympiade ist ein Bewerb, der weltweit auf regionaler, bundesweiter und internationaler Ebene in den Bereichen Zahlentheorie, Geometrie und Kombinatorik ausgetragen wird.

 

Weiterlesen

Drucken

0405 20210701   Kopie

Sensationeller Hauptpreis beim Chemie-Wettbewerb!

Einen sensationellen Erfolg landete das Europagymnasium Leoben beim 16. Chemie-Projektwettbewerb des VCÖ (Verband der Chemielehrer Österreichs), der dieses Mal dem Thema „Mit Chemie zu Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft“ gewidmet war.

Unter 209 angemeldeten Schulen aus Österreich und dem benachbarten Ausland erzielten die Science-Schüler/innen der Klassen 4abc den mit 2000 € dotierten Hauptpreis! Im AHS-Bereich wurden nur noch ein Gymnasium in Graz und 4 Wiener Gymnasien in dieser Preiskategorie ausgezeichnet!

Wir sind natürlich besonders stolz auf diesen Preis. Er unterstreicht wieder einmal die hohe naturwissenschaftliche Qualität an unserem Gymnasium sowie die gute Zusammenarbeit im Kollegium. Neben den Fächern Chemie und Science haben sich auch Physik, Englisch, Deutsch und Technisches Werken im Projekt kooperativ eingebracht.“ (Sigrid Diethart) ...

 

Weiterlesen

Drucken

DSC03258

Europagymnasium Leoben erhält wieder das Young Science Gütesiegel

Am Mittwoch, dem 07. Oktober, wurde das Europagymnasium Leoben für seine innovativen und beispielgebenden Leistungen im Bereich der Naturwissenschaften mit dem “Young Science-Gütesiegel für Forschungspartnerschulen“ ausgezeichnet.
Dir.in Eva Tomaschek und Prof.in Sigrid Diethart nahmen diese hohe Auszeichnung von Mag. Barbara Weitgruber, Sektionschefin für Wissenschaftliche Forschung und internationale Angelegenheiten im BMBWF, und Jakob Calice, OeAD-Geschäftsführer, via Online-Verleihung entgegen.

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung zeichnet mit dem Gütesiegel nur jene Schulen aus, die strenge Forschungskriterien erfüllen ...

 

Weiterlesen

Drucken

Gruppe1

1. Platz der SCIENCE-Englisch-Gruppe im Österreichfinale des RM@Schools-Wettbewerbs!

Einen sensationellen Erfolg erzielten unsere erst 14-Jährigen Young Scientists (!) des Englisch-Schwerpunkts bei den Austrian Finals des RM@Schools-Wettbewerbs der Montanuniversität, für welchen eigens erstellte Projekte rund um das Thema Rohstoffe eingereicht werden mussten. Projektziel war, die Bewusstseinsbildung über Rohstoffe zu stärken sowie das Interesse der Schüler/innen für die gesamte Wertschöpfungskette zu wecken. Die Schüler/innen hatten sich österreichweit mit ihrem auf Englisch (!) eingereichten Projektvideo „From the idea to innovative polymer products - based on recycled or renewable raw materials“ eindeutig gegen alle Mitbewerber im Alter von 14-19 Jahren durchgesetzt und wurden vom RIC Education Team Leoben (Resources Innovation Center) mit klarem Vorsprung mit dem 1. Platz ausgezeichnet! 

 

Weiterlesen

Drucken

IMG 0763

Erfolg bei der More! Reading and Listening Challenge

Sechs Schülerinnen der Europaklasse 2A haben im Zuge des Freien Wahlfaches Englisch Conversation erfolgreich an der More! Reading and Listening Challenge teilgenommen und eigenständig verschiedene Rätsel zum Buch “The Captain’s Castle“ gelöst.

Dabei haben sie nicht nur ihre Kompetenzen im Bereich Hören und Lesen ausgebaut, sondern bewiesen, dass ihr Englisch-Sprachlevel bereits dem Niveau A1 entspricht.

Direktorin OStR.in Mag.a Eva Tomaschek freute sich mit den Schülerinnen über die tolle Leistung und überreichte den Teilnehmerinnen Gutscheine für unser Schulbuffet.

 

Weiterlesen

Drucken

Eurolingua2 Web

Eurolingua: Europagymnasium wieder erfolgreich!

Besondere Zeiten erfordern besondere Mittel, doch davon lassen sich unsere engagierten Schüler*innen nicht beirren! Obwohl die heurigen Eurolingua-Wettbewerbe nicht im gewohnten Rahmen/Setting stattfinden konnten, nahm wieder ein starkes Kontingent von Vertreter*innen des Europagymnasiums an den Wettbewerben aus Englisch, Französisch, Italienisch und Latein teil. Die Liste der erfolgreichen Teilnehmer*innen führt Khira Timm mit ihrem dritten Platz in der Landeswertung Latein an. Veronika Wilding wurde landesweit in Italienisch Vierte, um nur zwei von vielen hervorragenden Top-Ten-Platzierungen zu erwähnen. Wir gratulieren unseren Sprachtalenten von Herzen!

 

Weiterlesen

Drucken

IMG 1705 Web

Erfolg beim Känguru der Mathematik

Es darf gefeiert werden! (coronakonform, versteht sich!)

Johannes Thuswaldner, Schüler des Europagymnasiums Leoben, ist steirischer Landessieger seiner Altersklasse beim Bewerb „Känguru der Mathematik“. Österreichweit erzielte er mit seiner Leistung den 3. Platz in der Kategorie Student.

Wir freuen uns sehr für Johannes und gratulieren ihm herzlichst zu seinem Erfolg.

Das „Känguru der Mathematik“ ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb, welcher für die über 50 teilnehmenden Länder jährlich zeitglich am dritten Donnerstag im März stattfindet. Ziel ist es, bei Kindern und Jugendlichen der 1. – 13. Schulstufe die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik zu wecken und analytisches Denken zu fördern.

 

Weiterlesen

Drucken

20210610 125317quer

Prämierung für beste umweltchemische VWA in Wien!

Über eine ganz besondere Auszeichnung durfte sich Maturantin Stefanie MÖRTH (8B) am 10. Juni 2021 freuen: Ihre VWA „Green-Packaging – abbaubare Polymersysteme“ wurde im Rahmen einer Prämierungsfeier in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien mit dem VCÖ-Sonderpreis für die österreichweit beste umweltchemische Arbeit ausgezeichnet!

Im Rahmen der Prämierungsfeier betonte Dr. Manfred Kerschbaumer, Vizepräsident der GÖCH (Gesellschaft Österreichischer Chemiker) und Präsident  des VCÖ (Verband der Chemielehrer Österreichs), dass die ausgezeichneten Arbeiten hinsichtlich Qualität und Umfang durchschnittliche Bachelor-Arbeiten deutlich überragen!

 

Weiterlesen

Drucken